Was eignet sich besser im Recruiting: LinkedIn Jobs vs. LinkedIn Ads?

LinkedIn als Social Media Plattform bietet zwei sehr unterschiedliche Werbeformate an: Job Ads und Feed Ads

LinkedIn Jobs – hier wird das Stellenangebot bei passenden Anfragen im “Jobs”-Bereich gesponsert, ganz oben ausgespielt. Je mehr Suchanfragen es für passende Branchen / Stellenausschreibungen gibt, desto mehr Besuche erhält das eigene Stellenangebot. 

LinkedIn Feed Ads – Als zweite Werbemöglichkeit bietet LinkedIn die Möglichkeit, Stellenangebote wie bei anderen Social Media Plattformen mit Performance Marketing zu bewerben. Zum Beispiel im Feed, über Nachrichten oder im eigenen Audience Netzwerk. Über Targeting-Optionen lässt sich hier die passende Zielgruppe gezielt erreichen, die Preise für dieses Kampagnenformat ist dementsprechend höher. 

Frame 1 (4)Beide Anzeigenformate eignen sich im Recruiting, bieten allerdings unterschiedliche Ansätze. Für Jobs & Branchen, in denen viele Bewerber aktiv auf Jobsuche sind, sind LinkedIn Jobs eine tolle Ausstellungsmöglichkeit. Gerade in Mangelberufen erreichen Sie passive Bewerber mit dem performance gesteuerten Feed Anzeigen.